1922

Dr. Theodor Riege und Dr. Elisabeth Riege gründen die Praxis in Havelberg, Westprignitz.

1931

Umzug nach Hamburg und Gründung einer Societät mit Dr. Roloff in Altona

1943 -1947

Während des Krieges wird die Praxis in Altona zerstört und der Praxisbetrieb wird in Räumen des Privathauses weitergeführt. Im Winter 1947 verstirbt Dr. Theodor Riege an den Folgen seiner schweren Kriegsverletzungen. Frau Dr. Elisabeth Riege führt den Praxisbetrieb fort. Nach Kriegsende treten zwei der drei Töchter Dr. Gila Röhreke, geb. Riege und Dr. Christa Pielcke, geb. Riege als 2te Generation in die Praxis ein.

1960

Dr. Albrecht Pielcke führt mit seiner Frau Dr. Christa Pielcke die Praxis anstelle der erkrankten Dr. Elisabeth Riege weiter.

1965

Umzug der Praxis in die Cranachstr.

1992

Dr. Roswita Pielcke, geb. Massmann tritt in die Praxis Ihres Schwiegervaters ein.

2000

Nach Abschluss seiner langjährigen oralchirurgischen Weiterbildung tritt Herr Dr. Alf-Henning Pielcke in die Praxis ein.

2006

Umzug der Praxis in die Beselerstr. 48

2020

Tochter Dr. Elisa Pielcke steigt als 4te Generation in die Praxis ein

Karriere
Anruf E-Mail Zeiten Kontakt­formular
FacebookInstagram

Öffnungszeiten

Mo08:00 - 18:00 Uhr
Di08:00 - 20:00 Uhr
Mi08:00 - 18:00 Uhr
Do08:00 - 18:00 Uhr
Fr08:00 - 17:00 Uhr
Webseite übersetzen
Notice: Please configure GTranslate from WP-Admin -> Settings -> GTranslate to see it in action.
Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen
Notice: Please configure GTranslate from WP-Admin -> Settings -> GTranslate to see it in action.